Abrechnungsbrennwert

Fachwissen gratis.

Du wolltest schon immer wissen, was eine Kilowattstunde ist oder was sich hinter dem Begriff Netzbetreiber verbirgt?
Dann nutze einfach unser "Energielexikon". Hier findest Du Erklärungen zu fast allen Begriffen aus der Energiewelt.

Abrechnungsbrennwert



Der Abrechnungsbrennwert errechnet sich aus der Multiplikation des Brennwertes und der Zustandszahl (z-Zahl). Für eine exakte Berechnung der verbrauchten Kilowattstunden (kWh) wird das Kubikmetervolumen (m3) des gelieferten Gases mit dem Brennwert und der Zustandszahl multipliziert: Kilowattstunde = Kubikmeter x Brennwert x Zustandszahl (z-Zahl)